NO SANCTUARY Gesucht & Gefunden lost & found Boardcanons > [Metro Gruppe] don't trust anyone



Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Wir lehnen uns
an die Zombieserie
The Walking Dead an. Somit sind Charaktere aus der Serie gerne gesehen. Wenn du ein eigenen Charakter machen möchtest, hast du die Möglichkeit ein Gesuch zu übernehmen oder deinen Charakter vorher vorzustellen, weil wir sehr Anschlussorientiert sind. Wir haben ein L3S3V3 Raiting, spielen nach Szenentrennung und haben eine Mindestpostinglänge von 1500 Zeichen.
Welcome
to the end
optimize for chrome
07.02 Das Forum ist eröffnet.
join our Discord

no plots
Plots
  • 1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30
    Mo Tu We Th Fr Sa Su
  • 1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31
    Mo Tu We Th Fr Sa Su
leaders
miiri
charlie
Antworten  
[Metro Gruppe] don't trust anyone
Offline
Administrator




#1
07.02.2019, 00:12
UNFERTIG

Metro
don't trust anyone
Illegale Machenschaften zeichnen den 35 Jährigen aus. Schon in der Jugend geriet er auf die schiefe Bahn. Mit 20 Jahren fing er an Drogen zukonsumieren, bis er diese selber verkaufte. Seine Eltern gaben wenig Acht auf ihn, sodass er eine große Narrenfreiheit hatte. Die ihm nicht besonders gut tat. Als die Seuche ausbrach, hatte er versucht seine Eltern aus dem Haus zu befreien, welches schief ging. Bei dem Chaos verlor er durch einen Unfall sein Hörsinn auf dem rechten Ohr. Durch seine Skrupellosigkeit und gute Auffassungsgabe gehört er zu den Wachen der Metro Gruppe. Gegenüber Fremden ist er nicht sehr aufgeschlossen und seiner Meinung nach, müssten sie auch niemand mehr aufnehmen. Durch seine Machenschaften in der Vergangenheit kennt er Ronan, der Co - Anführer der Smithsonian und ist sich daher nicht sicher, ob die Gruppe es wagen sollte, die Gruppe im Zoo tatsächlich anzugreifen.


Avatarvorschlag: Dominic Cooper
Susan Cooper
24 Jahre alt
Mechaniker
Frei
Gemeinsam mit ihren Vater arbeiteten beide in der U - Bahn Station, als die Seuche ausbrach und sind somit auch beide ein Teil der Gruppe geworden. Susan ist ein Mensch, die genau weiß, was sie will und nicht auf den Mund gefallen ist. Sie ist clever und platzt nur so vor Ideen und Verbesserungsvorschläge um die Stationen noch sicherer zu gestalten. Dies wird aber auch von einer großen Angst begleitet, die sie voranstrebt. Sie hat Angst davor, dass die Beißer oder auch Überlebende irgendwann die Stationen angreifen könnte, denn wirklich Begabt im Umgang mit Waffen ist sie nicht. Susan ist sich sicher, dass sie nicht vor hat drauf zugehen.

Avatarvorschlag: Lindsey Morgan
Nicht einmal 6 Monate konnte sie ihre Ausbildung zur Krankenpflegerin absolvieren, denn ihr machte der Ausbruch der Seuche ein Strich durch die Rechnung. Im Krankenhaus brach Chaos aus, als die vermeidlichen Verstorbenen plötzlich wieder zurückkehrten. Aus Panik flüchtete sie aus dem Krankenhaus und blieb in der U - Bahn stecken, seitdem ist sie ein Teil der Gruppe und kümmert sich um die Verletzten der Gruppe. Sam ist sehr aufgeschlossen gegenüber anderen Menschen. Man könnte sie beinah schon als Naiv bezeichnen, deswegen hat Edward ein besonderes Auge sie, damit sie keinen Blödsinn anstellen kann. Sie muss lernen, dass man nicht jeden retten kann.

Avatarvorschlag: Natalia Dyer
Christian Bruns
28 Jahre alt
Wache
Frei
Er wuchs mit vier Schwestern in einer reichen Familie aus. Seine Mutter war eine erfolgreiche Anwältin und sein Vater war ein FBI Agent. Da könnte man eigentlich glauben, dass Christian im Umgang mit Waffen nicht unbedingt hilflos ist. Glauben ist aber nicht wissen. Der 28 Jährige wird zu Wache ausgebildet, stellt sich aber nicht besonders geschickt an. Er möchte keine Menschen töten müssen, wenn irgendwann mal der Fall aufkommen sollte. Er möchte kein Blut an seinen Händen, was man aber in dieser Zeit nicht vermeiden kann. Er hat Angst davor seine Menschlichkeit zu verlieren.

Avatarvorschlag: Andrew Garfield
Der Arzt der Gruppe hatte vor der ganzen Scheiße ein perfektes Leben. Eine Frau, die ihn liebte, sowie er sie auch liebte. Eine Tochter, die gut in der Schule war und kein Ärger machte. Sein Leben war eben perfekt, so wie er es sich gewünscht hatte, bis ihm alles entrissen wurde. Bailey ist dadurch sehr gezeichnet und man kann sogar sagen, dass er Depressiv verstimmt ist. Auf seine Fähigkeiten bildeten er sich sehr viel ein. Er ist der Meinung, dass die Gruppe ohne ihn niemals überleben könnte. Arroganz ist eine Stärke von ihm, dennoch ist er kein schlechter Mensch.

Avatarvorschlag: Jared Padalecki



Antworten  

coded by miiri , Credits .. thanks!
Plugins & Tutorials by Storming Gates
powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group

NELE RÖNCKENDORF; KRUGSTRASSE 2; 31555 SUTHFELD
E-MAIL: HUNTER.CHARLIE@GMX.DE